Wichtige Info-Veranstaltung am 11. oder 13.9.2019 in der Ballei Neckarsulm

Der Anschluss der Binswanger Strasse an die B27 in Neckarsulm

Der Anschluss wird SEHR groß ..... und auch SEHR teuer  ...... er wird unsere Stadt stark verändern  .......

 

Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neckarsulm dazu einladen, offen über das Für und Wider dieses Projekts zu diskutieren. Es darf keine Denkverbote geben. Alle konstruktiven Fragen sind erlaubt.

 

Wir möchten dieses wichtige Projekt gemeinsam entscheiden, mit einem Bürgerentscheid. Hier geht es nicht um mangelndes Vertrauen. Hier geht es schlicht um ein Bauvorhaben mit sehr großer Tragweite,

 

Wir lehnen alle Vorentscheidungen und Weichenstellungen ab, die Fakten schaffen, bevor nicht klar ist, welche konkreten Ziele mit dem Anschluss verfolgt werden und welche Auswirkungen zu erwarten oder zu befürchten sind. Das sind wir vor allem den stark betroffenen Mitbürgerinnen und Mitbürgern der Südstadt schuldig.

 

Wir begrüßen ausdrücklich das Angebot der Stadt Neckarsulm, alle Bürgerinnen und Bürger umfangreich zu informieren. Wir wissen, dass dies mühevoll ist. Wir bieten in diesem Diskussionsprozess unsere Mitarbeit an. Wir bringen eigene Ideen ein und trauen uns, Alternativen zu formulieren, die echte Chancen haben, den scheinbar ewigen Kreislauf von 'immer breiter, immer mehr' zu durchbrechen.

 

Wir sind der festen Überzeugung, dass die Bürgerinnen und Bürger Neckarsulms sich eine Zukunft mit nachhaltiger und verantwortungsvoller Mobilität wünschen, für mehr Lebensqualität in ihrer Stadt, für ihre Kinder und Enkel.

 

... brechen wir gemeinsam auf!